Die große Postpaketgeschichte
von Guido Sauer,

frei nach Motiven der Kindergeschichten und Märchen von Josef Čapek
für Kinder ab 4 Jahren
 
 

Ein Paket.
Ein Postpaket!
Ein großes, schweres Riesending schleppt da der Herr Kolbaba noch an, bevor es mit dem Theater überhaupt richtig losgeht.

Was da wohl drin´ sein mag?
Obwohl man den Absender und die Adresse nicht genau erkennen kann, weiß sich der Herr Kolbaba doch zu helfen. Schließlich ist er ja Postbote – und was für einer …
Und gerade als es im Paket so seltsam maunzt und knurrt, hat sie auch schon begonnen, diese merkwürdige Geschichte, welche schnell in das Atelier des tschechischen Künstlers Josef Capek (1887 – 1945) entführt.
 

Zwischen Staffelei und Farbtopf entfaltet sich dann ein Abenteuer aus dem Postpaket, in dem selbst die Bilder auf der Leinwand als lebendige Zutat ihre Rolle spielen …
Die große Postpaketgeschichte.
 

Solospiel: G. Sauer; Regie: H. Sauer; Musik: H. Schwarz;
Spielfassung, Ausstattung, Bühnenbild: G. Sauer;
Dauer: ca. 60 Minuten; ab 4 Jahren

Charakter

Dieses Spiel zeichnet sich durch seine besondere Nähe zum Publikum aus. Phantasievolles, rhythmisches Kindertheater zum Lachen, Genießen, Zuhören und “Mitsehen“. Aber auch leise Töne – sowie die schwungvolle Musik – vermitteln die entsprechende Emotion.


Spielform

Mischform aus Schauspiel und Figurentheater. Figuren und Gegenstände werden sichtbar vom Spieler geführt. Es kommen Tischfiguren, Klappmaul- und
Flach- Figuren zum Einsatz.

Kinderstimmen

„Das Stück ist 'was für Kleinere und für Große! Die kleinen Kinder finden meinetwegen die Hund- und Katzengeschichte gut. Wir Großen freuen uns, dass da auch richtiges Schauspiel gemacht wird.“
Melvin 8 Jahre

„Die Maus war gut. Die kam in die Torte. Ekelig! (…) Haben die ´ne echte Maus gefangen? Aber ich glaub´ das geht ja nicht bei jeder Vorstellung!“
Jessica 6 Jahre


Download

Mit einem Klick auf die Bilder öffnet sich die gewüschte Datei in Druckqualität in einem neuen Fenster. Die Fotos sind mit 300 dpi aufgelöst, daher kann es zu längeren Ladezeiten kommen. Bitte beachten Sie, dass alle Bilder dem Urheberrecht unterliegen und nur zur Bewerbung dieser Inszenierung verwendet werden dürfen.


 
Pressefoto 2
10 x 7,5 cm - 300 dpi

 
Pressefoto 3
10 x 7,5 cm - 300 dpi
Plakat
Din A 4 - 300 dpi (1.688 kb)